Rechercher

Tropensystem Humberto verstärkt sich zum Tropensturm



Gute Aussichten für Florida. Das National Hurricane Center sagte, Tropische Depression Nr. 9 habe sich zu Tropensturm Humberto verstärkt. Der Sturm hat maximale anhaltende Winde von 40 Meilen pro Stunde und bewegt sich nordwestlich mit 6 Meilen pro Stunde. Der NHC sagte, dass der Sturm ungefähr 130 Meilen östlich-südöstlich von Great Abaco Island ist.


Die Tropensturmwarnung an der Ostküste Floridas wurde aufgehoben.

Eine Tropensturmwarnung gilt für die nordwestlichen Bahamas mit Ausnahme der Insel Andros.

Das System hat maximal anhaltende Winde bis zu 30 Meilen pro Stunde mit höheren Böen und bewegte sich nordwestlich mit 8 Meilen pro Stunde und war 260 Meilen östlich-südöstlich von Grand Bahama Island.


Wenn der Sturm anfängt, einen größeren Durchschlag mit 39 Meilen pro Stunde anhaltenden Winden zu packen, würde es tropischer Sturm Humberto werden. Laut dem National Hurricane Center sind die Umweltbedingungen günstig (80%), unter denen sich am Freitag- oder Samstagmorgen eine tropische Depression oder ein tropischer Sturm bildet.


Auf der aktuellen Strecke bewegt sich das System freitagabends über die zentralen und nordwestlichen Bahamas und entlang oder nahe der Ostküste Floridas Samstag- und Samstagabend und biegt dann direkt in den Atlantik ab. Die Modelle sind sich noch uneinig, in welche Richtung dieses System gehen wird, aber die offizielle Strecke führt als Tropensturm Samstag und Sonntag durch Zentralflorida und schließlich bis Ende des Wochenendes an die Küste von Georgia und entlang der Küste von Carolina und Anfang nächster Woche.


Das National Weather Center hat bereits tropische Sturmuhren für die Countys Brevard und Volusia herausgegeben.


Die Regenwahrscheinlichkeit liegt am Montag bei 60% und am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag bei 50%. Die Höchsttemperaturen liegen heute bis nächste Woche bei 90 ° C.


Es gibt ein tropischer Front, die sich mehrere hundert Meilen west-südwestlich der Cabo Verde-Inseln befindet.


Es wird erwartet, dass die Bedingungen für die Entwicklung in ein paar Tagen leitfähiger werden und sich Anfang nächster Woche eine tropische Depression bilden könnte, während sich das System über den Atlantik nach Westen bewegt.


Das National Hurricane Center gibt diesem System derzeit eine Chance von 0% für die Entwicklung innerhalb der nächsten zwei Tage und eine Chance von 40% innerhalb der nächsten fünf Tage.


Eine weitere tropische Welle befindet sich einige hundert Meilen südöstlich der Cabo Verde-Inseln. Eine langsame Entwicklung ist in den nächsten Tagen möglich, während sie sich westwärts über den oberen Atlantik bewegt. Das Hurrikanzentrum gibt diesem eine 0% ige Chance, sich innerhalb der nächsten zwei Tage zu entwickeln, bei einer 20% igen Chance innerhalb der nächsten fünf.


Quelle: News 6

12 Fitzgerald Street,
Port Orange, FL 32127 
USA 1-386-868-2927  
DE 49-177-6663443

  • zwitschern
  • Facebook Social Icon
  • Instagram
  • Ferienhausmiete.de
  • FloridaRentals.com
  • Florida Expert