Rechercher

Er parkte sein Auto im Wohnzimmer, um es vor dem Hurrikan Dorian zu schützen


Juan Beltran geht mit Hurricane Dorian in Florida kein Risiko ein, wenn es um sein Smart Fortwo-Auto geht. Beltran, der in Ocoee lebt, öffnete am Dienstag die französischen Türen zu seiner Veranda, um sein Kleinstauto in der Nähe seiner Küche unterzustellen.


Beltran hat am Dienstag ein Foto seines Autos in der Reddit-Community geteilt, auf dem es oben auf der Titelseite zu sehen war.


"Ich habe im Grunde das Gleiche vorbereitet, wie ich es für jeden vorherigen Hurrikan getan habe. Sie behandeln jeden mit einem bestimmten Grad an Schwere, da Sie wissen, dass Sie ohne Strom, Essen, Wasser usw. auskommen können, wenn Sie nicht richtig vorbereitet sind. Offensichtlich ein Generator , Gas, Batterien, Konserven, Fenster einsteigen, solche Dinge ", sagte Beltran.


Fast 2.000 Insassen aus Georgia wurden aus Küsteneinrichtungen evakuiert


Fast 2.000 Insassen aus Georgia wurden am Dienstag nach Angaben des Justizministeriums von Georgia wegen des Hurrikans Dorian umgesiedelt


Der Umzug umfasst 1.670 Straftäter, die im Küstenstaatsgefängnis untergebracht sind, und 260 Personen, die im Coastal Transitional Center festgehalten werden.


Gouverneur Brian Kemp hat einen obligatorischen Evakuierungsbefehl für Gebiete an der Küste von Georgia erlassen, wenn sich der Sturm nähert.


Südosten bereitet sich auf Dorian vor: Schulen geschlossen, Evakuierungen für Georgia, South Carolina, North Carolina


Evakuierungen sollen am Dienstag in Georgia und South Carolina beginnen. Schulen, Regierungsbüros und Colleges in der gesamten Region wurden geschlossen. In Georgia, den Carolinas und Virginia wurden Ausnahmezustände verhängt. Erste Evakuierungsbefehle wurden am Montag in North Carolina ausgestellt.


Evakuierungen wurden angeordnet, Schulen geschlossen und Ausnahmezustände zu Staaten erklärt, die auf die Auswirkungen des Hurrikans Dorian vorbereitet waren.


"Ich kann nicht genug Stress aushalten - dieser Sturm ist immer noch in Bewegung, er ist massiv", sagte der Gouverneur von Georgia, Brian Kemp, während einer Pressekonferenz am Montagmorgen. "Ich würde damit kein Risiko eingehen:


Ein Evakuierungsbefehl wurde am Montagnachmittag für Gebiete östlich der Interstate 95 in allen sechs Küstenbezirken Georgiens in Kraft gesetzt. Die Fahrspuren der Interstate 16 in östlicher Richtung werden ab Dienstagmorgen in westlicher Richtung umgekehrt.


(MEHR: Die neueste Vorhersage für den Hurrikan Dorian)


Kemp sagte, besonders Bewohner von Barriereinseln sollten die Evakuierungsbefehle befolgen, da Überschwemmungen und Sturmfluten die Straßen blockieren könnten.


"Sie könnten allein sein, wenn die Ersthelfer nicht in der Lage sind, Sie zu erreichen", sagte er.


Die Sidney Lanier Bridge in Brunswick sollte am Mittwoch um 5 Uhr morgens schließen, berichtete WTOC.com. Das Netzwerk meldete auch eine Vielzahl von Schul-, College-, Regierungs- und Geschäftsschließungen für Dienstag und Mittwoch, darunter Schulen in Savannah-Chatham County, die Georgia Southern University, das College of Coastal Georgia und die Savannah State University.


Das Savannah College für Kunst und Design gab bekannt, dass der Beginn des Herbstquartals mindestens bis zum 11. September verschoben wird.


In Teilen von South Carolina wurde gegen Mittag ein Evakuierungsbefehl in Kraft gesetzt, der mehr als 800.000 Einwohner entlang der gesamten Küste betraf. Die South Carolina Highway Patrol begann auf einem Teil der Interstate 26 mit dem Umbau der Fahrspuren in Richtung Osten, um den Verkehr in Richtung Westen zu erleichtern und den Evakuierungsverkehr zu erleichtern.


Fotos erfassen die Zerstörung von Hurrikan Dorian auf Great Abaco


Das britische Verteidigungsministerium hat Luftbilder des Schadens von Dorian auf der Insel Great Abaco auf den Bahamas veröffentlicht. Sie wurden von einem Hubschrauber der Royal Navy Wildcat gefangen genommen.


Die Insel war eine der ersten, die von Hurrikan Dorian getroffen wurde, nachdem sie sich in einen Hurrikan der Kategorie 5 verwandelt hatte. Der Hubschrauber hatte Aufklärungsflüge über die Inseln durchgeführt, um den Schaden abzuschätzen und der bahamaischen Regierung wichtige Informationen zukommen zu lassen.

12 Fitzgerald Street,
Port Orange, FL 32127 
USA 1-386-868-2927  
DE 49-177-6663443

  • zwitschern
  • Facebook Social Icon
  • Instagram
  • Ferienhausmiete.de
  • FloridaRentals.com
  • Florida Expert