Rechercher

Der Hurrikan Dorian bedroht Millionen in den USA, nachdem er die Bahamas getroffen hat

auf denen mindestens sieben Menschen gestorben sind


Aktualisiert am: 4. September 2019 / 1.30 Uhr / CBS News

Hurrikan Dorian schnelle Fakten


Hurrikan Dorian, ein Sturm der Kategorie 2, beginnt, die Küste Floridas mit Winden und starkem Regen zu treffen.

Der Hurrikan hat die Bahamas 48 Stunden lang getroffen. Es wird angenommen, dass Tausende Häuser beschädigt oder zerstört wurden und 62.000 Menschen kein Trinkwasser hatten.

Sieben Menschen wurden auf den Abaco-Inseln getötet, und Beamte erwarten, dass die Zahl der Todesopfer steigt.

Laut FlightAware.com gab es in den USA 1.845 Flugstornierungen und 2.529 Verspätungen.

Laut der Florida Division of Emergency Management gab es in Florida am frühen Mittwoch 7,1,85 stromlose Kunden


Der Hurrikan Dorian begann am Dienstagabend, Floridas Ostküste zu peitschen. Der Sturm der Kategorie 2 verwüstete die Bahamas fast 48 Stunden lang, zerstörte Tausende von Häusern und ließ Tausende von Menschen ohne Trinkwasser zurück.


Als sich der Sturm den USA näherte, wurden mehr als 2 Millionen Einwohner in Florida, Georgia sowie North und South Carolina vor der Evakuierung gewarnt.


Ab 21 Uhr Nach Angaben des National Hurricane Center hatte Dorian am Dienstag bei maximal 110 Meilen pro Stunde anhaltenden Wind. Sein Kern befand sich etwa 105 Meilen östlich von Melbourne, Florida, und er bewegte sich mit 6 Meilen pro Stunde in nordwestlicher Richtung.


Verfolgen Sie die Live-Berichterstattung über den Sturm unten.

Tausende ohne Strom in Zentralflorida


Laut der staatlichen Abteilung für Notfallmanagement gab es am Mittwoch um 12.30 Uhr mehr als 7.000 Kunden ohne Strom in Florida.

Trendnachrichten


Der Leiter der Konversionstherapie ist schwul und entschuldigt sich

Meghan McCain, Co-Moderatorin von "The View", ertönt bei der Waffenkontrolle

Die Küstenwache stellt die Suche nach Opfern von Bootsbränden ein

Hochzeitsort bestreitet interracial Paar


Mehr als 6.000 der Ausfälle betrafen Kunden von Florida Power & Light, dem größten Versorgungsunternehmen des Bundesstaates, und mehr als 2.000 dieser Ausfälle betrafen Brevard County.


Klicken Sie hier, um die vollständige Liste der Ausfälle von Dorian in ganz Florida anzuzeigen.

Dorian vor der Küste Floridas


Das National Hurricane Center teilte am frühen Mittwoch mit, dass Dorian vor der Küste Floridas nach Nordwesten zieht. Ab Mittwoch um Mitternacht befand sich der Sturm 95 Meilen östlich vor der Küste Floridas.


Der Sturm peitscht weiter nach Florida, mit einem Wind von 90 km / h und einer Böe von 90 km / h, die kürzlich an der NOAA-Boje gemeldet wurde. Der Sturm hat maximal anhaltende Winde von 110 Meilen pro Stunde und bewegt sich mit 7 Meilen pro Stunde nach Nord-Nordwesten.

Hurricane-Chaser-Tweets "Ja, ich lebe" nach Tagen der Stille


Der Hurrikan-Verfolger Josh Mogerman twitterte am Dienstag "yep, I'm alive", nachdem er seit dem 1. September, als Dorian auf den Bahamas landete, in den sozialen Medien geschwiegen hatte. Morgerman twitterte, der Sturm sei "der mit Abstand intensivste Wirbelsturm, den ich in 28 Jahren Jagd gesehen habe".


Morgerman twitterte, dass er "dachte, ich würde auf Nummer sicher gehen, indem ich es in einer Schule aus massivem Beton auf einem Hügel in Marsh Harbour ausritte. Falsch gedacht." Er beschrieb den Wind als das Schlagen "des Gebäudes mit der Kraft von tausend Vorschlaghämmern". Als er in der Stille des Sturms nach draußen ging, sah er eine völlig zerstörte Schule.


Er schrieb, dass er in der Ruhe des Auges des Sturms in ein Regierungsgebäude gezogen sei. "Das ruhige Auge hat Leben gerettet - den Opfern die Möglichkeit gegeben, umzuziehen", schrieb er.


In seinem letzten Tweet schrieb Morgerman, dass "ganze Stadtteile von gewaltigen Wogen heimgesucht wurden. Gebiete über Wasser hatten katastrophale Windschäden. Viele Todesfälle wurden durch Ertrinken, herumfliegende Trümmer und einstürzende Häuser gemeldet. Medizinische Klinik überwältigt. Eine absolute Katastrophe." SENDEN SIE HILFE ZU ABACO-INSELN. "


In seinem letzten Tweet, bevor er am 1. September verstummte, schrieb Morgerman: "11:40 Uhr. Stampfen. Absturz. Bretter, die Fenster abbrechen. Wir bringen Kinder an einen sicheren Ort und wickeln sie in Decken." Er teilte The Weather Channel am Dienstag mit, dass die Schule, in der er war, größtenteils zerstört wurde. Er erzählte The Weather Channel, dass er zwei Notunterkünfte überlebt und in seinem Auto gelebt habe, bevor er nach Nassau gefahren sei.

Trump genehmigt Notfallerklärung von North Carolina


Präsident Trump hat am Dienstagabend North Carolinas Antrag auf Erklärung der Katastrophe des Bundes genehmigt, teilte das Weiße Haus mit. Die Erklärung ermächtigt das Department of Homeland Security und die FEMA, alle Katastrophenhilfemaßnahmen zu koordinieren.


Präsident Trump hat früher getwittert, dass er die Notfallerklärung Dienstagabend "ausgefüllt und unterschrieben" bekommen würde. "Ich hoffe, sie werden es nicht brauchen!" er fügte hinzu.


Der Hurrikan Dorian begann am Dienstagabend, Floridas Ostküste zu peitschen. Der Sturm der Kategorie 2 verwüstete die Bahamas fast 48 Stunden lang, zerstörte Tausende von Häusern und ließ Tausende von Menschen ohne Trinkwasser zurück.


Als sich der Sturm den USA näherte, wurden mehr als 2 Millionen Einwohner in Florida, Georgia sowie North und South Carolina vor der Evakuierung gewarnt.


Ab 21 Uhr Nach Angaben des National Hurricane Center hatte Dorian am Dienstag bei maximal 110 Meilen pro Stunde anhaltenden Wind. Sein Kern befand sich etwa 105 Meilen östlich von Melbourne, Florida, und er bewegte sich mit 6 Meilen pro Stunde in nordwestlicher Richtung.


Tausende ohne Strom in Zentralflorida


Laut der staatlichen Abteilung für Notfallmanagement gab es am Mittwoch um 12.30 Uhr mehr als 7.000 Kunden ohne Strom in Florida. Mehr als 6.000 der Ausfälle betrafen Kunden von Florida Power & Light, dem größten Versorgungsunternehmen des Bundesstaates, und mehr als 2.000 dieser Ausfälle betrafen Brevard County.


Klicken Sie hier, um die vollständige Liste der Ausfälle von Dorian in ganz Florida anzuzeigen.

Dorian vor der Küste Floridas


Das National Hurricane Center teilte am frühen Mittwoch mit, dass Dorian vor der Küste Floridas nach Nordwesten zieht. Ab Mittwoch um Mitternacht befand sich der Sturm 95 Meilen östlich vor der Küste Floridas.


Quelle: CBS News

12 Fitzgerald Street,
Port Orange, FL 32127 
USA 1-386-868-2927  
DE 49-177-6663443

  • zwitschern
  • Facebook Social Icon
  • Instagram
  • Ferienhausmiete.de
  • FloridaRentals.com
  • Florida Expert