Rechercher

American Airlines hat acht Flughäfen in Georgia, North Carolina und South Carolina zu seiner Reisewarnung hinzugefügt, die begrenzte Tarife und ermäßigte Gepäckgebühren enthält.


Laut einer Pressemitteilung wurde der Flughafenbetrieb an zwei Flughäfen auf den Bahamas und drei Flughäfen in Florida eingestellt. Der Reisewarner umfasst derzeit 20 Flughäfen. Wenn ein Kunde beschließt, nicht von / zu einem Flughafen zu fliegen, für den die derzeitige Ausnahmeregelung gilt, verzichtet American Airlines auf Änderungsgebühren für zukünftige Reisen.


Die neuen Flughäfen, die zur Warnung hinzugefügt wurden, sind:


Charleston, South Carolina (CHS)

Greenville, North Carolina (PGV)

Hilton Head, Südkarolina (HHH)

Jacksonville, North Carolina (OAJ)

Myrtle Beach

New Bern, North Carolina (EWN)

Savannah, Georgia (SAV)

Wilmington, North Carolina (ILM)


Mit dem aktuellen Reisewarner können Kunden ohne Umbuchungsgebühren umbuchen. Kunden können ihre Reise auf aa.com neu planen, indem sie ihre Reservierung abrufen oder indem sie sich unter der Nummer 800-433-7300 in den USA oder Kanada an amerikanische Reservierungen wenden.


Mit dem aktuellen Reisewarner können Kunden ohne Umbuchungsgebühren umbuchen. Kunden können ihre Reise auf aa.com neu planen, indem sie ihre Reservierung abrufen oder indem sie sich unter der Nummer 800-433-7300 in den USA oder Kanada an amerikanische Reservierungen wenden.


TARIFE


Während vor dem Sturm nur noch eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen zur Verfügung steht, hat American Airlines die Preise für Hauptkabinenplätze auf maximal 499 USD je Strecke und für Premiumkabinen auf Direktflügen aus allen von der Reisewarnung erfassten Städten in Florida auf 699 USD begrenzt , Georgia, North Carolina und South Carolina.


Diese Tarife gelten für Flüge von Standorten in Florida bis zum 4. September und von acht Standorten in Georgia, North Carolina und South Carolina bis zum 6. September.


GEPÄCK UND TIERE


American verzichtet auf Gebühren für zwei aufgegebene Gepäckstücke und Haustiere in der Kabine für Flüge von / nach allen Städten in Florida, Georgia, North Carolina und South Carolina, für die die Reisewarnung gilt.


Für Städte, die unter den Reisewarnung fallen, werden diese Gebühren bis zum 4. September für Flüge ab Florida und ab dem 6. September für Flüge ab den acht Standorten in Georgia, North Carolina und South Carolina erlassen.


Um so viele Gepäckstücke wie möglich in Flugzeugen unterbringen zu können, akzeptiert American Airlines bis zu zwei aufgegebene Gepäckstücke pro Reisender.


RÜCKERSTATTUNGEN


Wenn ein amerikanischer Flug annulliert oder übermäßig verspätet ist, können Kunden ihre Reiseroute annullieren und eine Rückerstattung beantragen, indem sie die Website besuchen. Kunden, die über ein Reisebüro gebucht haben, sollten sich direkt an ihre Agentur wenden.

12 Fitzgerald Street,
Port Orange, FL 32127 
USA 1-386-868-2927  
DE 49-177-6663443

  • zwitschern
  • Facebook Social Icon
  • Instagram
  • Ferienhausmiete.de
  • FloridaRentals.com
  • Florida Expert